Fuchs Petrolub Stammaktie

Fuchs Petrolub Logo
Fuchs Petrolub Logo

Inhaltsverzeichnis Aktien

Weltweite Nummer 1 für Schmierstoffe

Value Aktien Analyse der Fuchs Petrolub Stammaktie

Grundinformationen Fuchs Petrolub Stammaktie

IR-Seite: https://www.fuchs.com/gruppe/investor-relations/

WKNA3E5D5
ISINDE000A3E5D56
BörsenplatzXetra Euro
Marktkapitalisierunggroß
BrancheSchmierstoffe
Eigenkapitalquote In %76
Umsatz in Mio. Euro2871
Ebit in Mio. Euro363
Ebit Marge in %12,3
Ergebnis nach Steuern in Mio. Euro254
Freier Cashflow vor Akquisitionen in Mio. Euro90

Investitionsidee: Fuchs Petrolub Stammaktie

Die Firma Fuchs ist positiv gesehen ein langweiliges gründergeführtes Unternehmen für Schmierstoffe aller Art und zudem ein Weltmarktführer mit steigendem Dividendenwachstum!

Was ist aktuell passiert ? :

Auch Fuchs Petrolub hat schließlich die Coronakrise getroffen in Form von vermindertem Absatz in der Automobilindustrie und deshalb wollte auch hier Mr. Market das Papier unbedingt loswerden.

Grund des aktuellen Kursverfalls :

Befürchtungen von letztendlich weniger Absatz in der Automobilindustrie wegen Drosselung der Produktion und zudem Unsicherheiten in der Coronakrise waren schließlich ein bestimmender Faktor.

Die Aussichten des Unternehmens :

Die Aussichten bleiben allerdings aus meiner Sicht bei Fuchs Petrolub solide, da das Unternehmen ebenfalls auf E-Mobilitätsschmierstoffe setzt und andere Schierstoffbereiche tatsächlich nicht komplett wegbrechen werden.

Fuchs Petrolub Produkte
Fuchs Petrolub Produkte

Informationen über das Unternehmen

Das Unternehmen Fuchs Petrolub wurde übrigens 1931 in Mannheim gegründet und wird von der Gründerfamilie geleitet und im Grunde genommen gemanagt.

Das Unternehmen vertreibt seine Schmierstoffe weltweit und beschäftigt über 5976 Mitarbeiter.

Eine Inhabergeführte Struktur ist durch die Familie Fuchs, die 53 Prozent am Unternehmensanteile besitzen, gegeben.

Inzwischen ist Fuchs Petrolub in 45 Ländern aktiv und das Sortiment des Konzerns umfasst 10.000 Schmierstoffe und Speziallösungen.

Die Firma ist in zahlreichen Branchen und Regionen diversifiziert unteranderem in USA, China, Schweden, Afrika, Ägypten, Türkei, Asien und in Deutschland natürlich.

Petrolub besitzt jedenfalls zahlreiche Patente und hat somit als Weltmarktführer einen tiefen Burggraben.

Fuchs bietet zahlreichen Industriekunden aus Handel, Transport und der Automobilindustrie zahlreiche Einsatzmöglichkeiten seiner Schiefstoffe an.

Zu den Produkten gehören inzwischen Übrigens reagiert Kühlregalschmierstoffe, Markisen für Sonnenschutz, Staubsauger und Waschmaschinen.

Fuchs Petrolub Stammaktie Fässer
Quelle: Fuchs Petrolub

Neue eigene E-Mobilitätsschmierstoffe-Produkte

Übrigens reagiert Fuchs Petrolub sofort auf Marktveränderungen, die durch den Umbau der Automobilindustrie entstanden sind. Fuchs Petrolub hat für das E-Fahrzeug eine eigner Produktlinie aufgesetzt.

Es wurde drei neue Produkte geschaffen:

erstens Blue EV Drive Fluid sind spezifische Getriebeöle für Hybridfahrzeuge,

zweitens Blue EV Motor Grease spezielle E-Motorfette für E-Mobilitätsfahrzeuge,

drittens Blue EV therma Fluid für Wärmeübertragungsmedien bei automobilen Anwendungen.

E-Motoren brauchen zwar keine althergebrachten Schmierstoffe mehr, aber sie können auf diese auch nicht gänzlich verzichten. Schmierstoffe für elektrischen Antriebe müssen mit erhöhten Drehzahlen und Leitfähigkeit umgehen können und müssen so neu konzipiert werden.

Bilanz des Unternehmens – Stabile Cashflows

Fuchs Petrolub hat so weit eine starke Bilanz, gutes Wachstum, keine erwähnenswerte Schulden, kein Goodwill und stabile Cashflows. Miet und Pensionsverbindlichkeiten befinden sich in einem vertretbaren Rahmen.

Die Eigenkapitalquote liegt richtigerweise bei 75 % bei hoher Nettoliquidität und die Firma hat in den letzten 29 Jahren keinen Verlust oder negativen Cashflow erwirtschaftet.

Fuchs Petrolub ist weiterhin stark im Direktvertrieb und verkauft 3/4 seine Umsätze an seine Partner.

Wie hat sich hingegen Fuchs Petrolub seit Corona geschlagen ?

Fuchs ist auf einen Nachfragerückgang eingerichtet. 22 % Umsatzplus im Jahr 2021 gegenüber dem Jahr 2020. In dem Corona-Jahr 2019 ging es 9 % bergauf.

Fuchs nutzte die Coronakrise für mehrer Übernahmen von Konkurrenten in den USA, Italien und Schweden.

Fuchs gelingt es somit problemlos Preissteigerungen durchzusetzen.

Fuchs Petrolub Umsatz
Fuchs Petrolub Umsatz


Marktbewertung Ende 2021 :


Kurs-Gewinn-Verhältnis: 16,0
Kurs-Umsatz-Verhältnis: 1,7
Kurs-Cashflow-Verhältnis: 13,3
Kurs-Buchwert-Verhältnis 2,8

Risiko Verringerung des Umsatzes in der Automobilindustrie

Das Geschäft von Fuchs ist zu Teilen zyklisch und von der Konjunktur abhängig. Sie müssen sich also beim Investment fragen kommt es zu einer Rezession oder nicht. Aber dies gilt für alle Aktieninvestments.

Der momentane Chipmangel in der Automobilindustrie und der Containerstau in China aufgrund von Corona sind auf jeden Fall zu nennen.

Dividende des Unternehmens

Dividendenstrategie
Dividendenausschüttung

Gerade für Dividendenfans ist eine Stabile Dividende in den letzten 20 Jahren gegeben und die momentane Dividendenrendite beträgt sehr verlässliche 4,4 %. Die letzten 20 Jahre hat Fuchs die Dividende gesteigert und 29 Jahre nicht gesenkt. Das Unternehmen steigerte das Dividendenwachstum um 7 % die letzten 10 Jahre.

 Am 3. Mai 2022 wurde eine Dividende in Höhe von 1,02 € je Stammaktie ausgeschüttet.

Fazit:

Fuchs Petrolub Stammaktie ist aus meiner Sicht unterbewertet.

Haftungsausschluss

Die Value Investing Aktienanalyse ist natürlich keine Anlageberatung – ein Kauf einer Aktie ist folgerichtig Chefsache, nämlich ihre eigene Sache!

Auf  wundervolle Investments

Aktiensucht-Cashflow-Logo

Schreibe einen Kommentar